Eispickel


Eispickel
Pickel

* * *

Eis|pi|ckel 〈m. 5Gerät des Bergsteigers zum Stufenschlagen, zum Sichern usw. in Eis u. Firn; Sy Eisbeil

* * *

Eis|pi|ckel, der (Bergsteigen):
Ausrüstungsgegenstand des Bergsteigers zum Aufhacken von Eis, der aus Schaft u. zweiarmigem Kopf mit Spitze u. Schneide besteht.

* * *

Eispickel,
 
Bergsteigen: Hilfsmittel v. a. beim Begehen von Gletschern. Der Kopf des Eispickels besteht aus einer langen, unterseits gezähnten Haue sowie einer gewölbten Schaufel, teils mit Wellenschliff zur Erhöhung der Sprengwirkung beim Stufenschlagen im Eis.

* * *

Eis|pi|ckel, der (Bergsteigen): Ausrüstungsgegenstand des Bergsteigers zum Aufhacken von Eis, der aus Schaft u. zweiarmigem Kopf mit Spitze u. Schneide besteht: mit dem E. Stufen ins E. schlagen.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eispickel — Standardeispickel Moderner Eispickel mit gebogenem …   Deutsch Wikipedia

  • Eispickel — Eis: Das altgerm. Wort mhd., ahd. īs, niederl. ijs, engl. ice, schwed. is ist urverwandt mit awest. isu »eisig«, afghan. asai »Frost« u. ä. Wörtern anderer idg. Sprachen, ohne dass sich weitere Anknüpfungen finden. In der jungen Bed. »Speiseeis«… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Eispickel — Eis|pi|ckel …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Eispickel (Bar) — Ein Bar Eispickel in Meißelform Der Bar Eispickel ist Bestandteil einer Barausrüstung und wird verwendet, um große Eisbrocken zu zerteilen. In Meißelform werden damit Eiswürfel getrennt, die aus ihrer Form genommen und in größeren Tüten gelagert… …   Deutsch Wikipedia

  • By fair means — Diese Liste der Kletterbegriffe enthält alphabetisch geordnet Begriffe aus allen Spielformen des Kletterns. Nicht darin enthalten sind die Namen von Routen, Bergen, Wänden und Klettergebieten sowie Unternehmen, die im Bergsportbereich tätig sind …   Deutsch Wikipedia

  • Dummy Runner — Diese Liste der Kletterbegriffe enthält alphabetisch geordnet Begriffe aus allen Spielformen des Kletterns. Nicht darin enthalten sind die Namen von Routen, Bergen, Wänden und Klettergebieten sowie Unternehmen, die im Bergsportbereich tätig sind …   Deutsch Wikipedia

  • Kletterglossar — Diese Liste der Kletterbegriffe enthält alphabetisch geordnet Begriffe aus allen Spielformen des Kletterns. Nicht darin enthalten sind die Namen von Routen, Bergen, Wänden und Klettergebieten sowie Unternehmen, die im Bergsportbereich tätig sind …   Deutsch Wikipedia

  • Eispick — Ein Bar Eispickel in Meißelform Der Eispick oder Bar Eispickel ist Bestandteil einer Barausrüstung und wird verwendet, um große Eisbrocken zu zerteilen. In Meißelform werden damit Eiswürfel getrennt, die aus ihrer Form genommen und in größeren… …   Deutsch Wikipedia

  • Leib Bronschtein — Leo Trotzki, ca. 1929 Trozki (russisch Троцкий, wiss. Transliteration Trockij, Pseudonym von Lew Dawidowitsch Bronstein / Лев Давидович Бронштейн / Lev Davidovič Bronštejn, jiddisch Leib Bra …   Deutsch Wikipedia

  • Leib Bronstein — Leo Trotzki, ca. 1929 Trozki (russisch Троцкий, wiss. Transliteration Trockij, Pseudonym von Lew Dawidowitsch Bronstein / Лев Давидович Бронштейн / Lev Davidovič Bronštejn, jiddisch Leib Bra …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.